Seite wählen

Pressemitteilung des KER-MSE zur
„25. Allgemeinverfügung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte zur Regelung von Maßnahmen zur Begrenzung der Neuinfektionen in den Beruflichen Schulen“ vom 30. November 2020


Mit größtem Unverständnis und Kopfschütteln hat der KER-MSE zur Kenntnis
nehmen müssen, dass per willkürlichem Erlass von Herrn Heiko Kärger (Landrat), ab dem 2. Dezember 2020 eine generelle Maskenpflicht im Unterricht in ausgewählten Schulen gilt. Diese Entscheidung zeugt augenscheinlich von wenig bis keinem wissenschaftlichen Sachverstand, und sie ist nicht einmal ansatzweise nachvollziehbar. Wie man der Internetseite des Landesgesundheitsamtes
entnehmen kann, spielten und spielen Kinder keine Rolle im aktuellen Infektionsgeschehen! Zur Verdeutlichung: Wie dem aktuellen Lagebericht vom 30.11.2020 zu entnehmen ist, gibt es im Landkreis MSE aktuell kein einziges ärztlich positiv getestetes Kind. Seit dem 8. Juni 2020 haben über 40000 Kinder einen Arzt aufgrund akuter Erkältungssymptome aufgesucht. Knapp 25% von ihnen wurde getestet. Bei nur 53 Kindern war der Test positiv. Dies entspricht einer Quote von 0,5% der getesteten und 0,1% aller symptomatischen Kinder. Untermauert werden diese Daten auch durch eine bundesweite Studie an über 100 Kinderkliniken mit 116000 untersuchten Kindern, die ein annähernd gleiches Ergebnis lieferte. In dem betreffenden Artikel im „Focus“ vom 25.11.2020 ist ferner folgendes zu lesen: „Alles deute darauf hin, dass sich hier der Anstieg der allgemeinen Zahlen spiegele, sagte Johannes Hübner von der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie. Es müsse gelingen, die Ausbreitung des Virus insgesamt einzudämmen – damit sei auch die Schulproblematik in den Griff zu bekommen. „Es gibt einen internationalen Konsens, dass Schulen nicht das Hauptrisiko bei der Verbreitung von Sars-CoV-2 sind.“ Schulschließungen seien für Kinder zudem schwerwiegend. „Das Schließen
von Schulen hat katastrophale Langzeitfolgen“, warnte Hübner. Etwa habe sich gezeigt, dass häusliche Gewalt zunehme.“


Quellen:
https://www.lagus.mv-regierung.de/serviceassistent/download?id=1630470
30.11.2020
https://www.lagus.mv-regierung.de/serviceassistent/download?id=1630457
30.11.2020
https://www.focus.de/familie/eltern/kindergesundheit/genauso-infektioes-wie- erwachsene-auch-nach-monaten-wissen-wir-wenig-ueber-corona-bei- kindern_id_12695180.html
25.11.2020